16 passende Bewerber innerhalb von 14 Tagen – Hier klicken und mehr erfahren

3 unverzichtbare Strategien von Videomarketing zur Kundengewinnung für Deinen Betrieb

Wenn Dein Betrieb bereit ist, sich in den „manchmal“ frustrierenden Bereich des Online Marketings zu wagen, gibt es einiges zu berücksichtigen. Obwohl die Möglichkeiten des Online Marketings breitgefächert sind, ist die Videoproduktion zur beliebtesten und am häufigsten verwendeten Methode geworden. Das Erstellen eines Videos ist die beste Option, um Deine Marke hervorzuheben und dadurch neue Kunden zu gewinnen. Bei der Erstellung eines Videos im Image-Bereich gilt es, verschiedene Faktoren zu bedenken,
z.B. die Budgetierung der Produktion, die Suche nach einem geeigneten Produktionsteam, welches den spezifischen Anforderungen gerecht werden kann, und die Bestimmung der Art des zu produzierenden Videos.

Man kann verschiedene Arten von Imagevideos erstellen, die sich in Inhalt und Produktion unterscheiden. Obwohl diese Liste sicherlich nicht vollständig ist, haben wir die drei erfolgreichsten Arten ausgewählt, die regelmäßig verwendet werden: 

 

1. Brand Videos (Markenvideos)

Ein Brand Video ist eine großartige Möglichkeit, Dich oder Deine Firma vorzustellen und den Zuschauern zu erklären, warum ausgerechnet Du ihre beste Wahl bist. Das Video fungiert sowohl als visuelle Verbindung als auch als erstes Kennenlernen und lässt die Zuschauer mit Deiner Marke und der angebotenen Leistung /dem angebotenen Produkt vertraut werden.

image

Mit ihrem Brand Video präsentiert die Firma Häusler Frischeservice GmbH sich als Betrieb, ihre Dienstleistung und macht sich als kleinen Bonus noch attraktiv für arbeitssuchende Fachkräfte.

Brand Videos sind quasi der Rundum-Gewinner für die Bewerbung Deines Betriebes.

Man hat eine einzige Gelegenheit, einen ersten Eindruck zu hinterlassen, also sollte man diesen auch erstklassig gestalten – nicht überzogen oder kitschig. Du solltest versuchen, die Essenz Deines Betriebes und der angebotenen Dienstleistungen zu erfassen.

Ein Brand Video über Deine Marke sollte immer einem Storyboard folgen. Dabei ist wichtig folgende Punkte zu beachten:

  • Wie möchtest Du Deinen Betrieb vermarkten?
  • Welche Wunschkunden soll Dein Imagefilm anziehen?
  • Welche hervorragende Dienstleistungen bietet Dein Betrieb den Kunden, die die Konkurrenz nicht bietet bzw. nicht bieten kann?

Diese Fragen werden Dir helfen, die wesentlichen hier aufgelisteten Elemente in Dein Brand Video einzubringen:

  • Dein Alleinstellungsmerkmal, oder im Online-Marketing-Fachjargon, Deine Unique-Value-Proposition (Warum machst Du das, was Du machst?) Dienstleistungen, die Dein Unternehmen anbietet.
  • Persönliche Erfahrungsberichte / Referenzen früherer Kunden.

Wenn dies im Sinne Deines USP’s relevant ist, solltest Du hier auch eine kurze Historie des Betriebes hinzufügen und interessierte Kunden dazu bewegen, sich mit Dir in Verbindung zu setzen.

Denke daran, dass Dein Video nicht länger als 3 Minuten sein sollte, also bringe es schnell auf den Punkt.

Ohne adäquates Branding wird wahrscheinlich Dein Betrieb in der Masse des Wettbewerbs verloren gehen, die sich ebenfalls der Medien bedienen, um Aufmerksamkeit zu erregen.

 

2. FAQ / Lernvideos

Mit einer Reihe von Videos im FAQ-Stil kannst Du Dich als Vordenker in Deinem Markt von anderen abheben und potenziellen Kunden und Personen, die nach Antworten auf offene Fragen suchen, wertvolle Einblicke und Informationen zur Verfügung stellen.

In dem nachfolgenden Beispielvideo, welches wir für die Firma Digital Dental & Healthcare Technology zur Vorstellung und Erklärung ihres Produktes CaviTAU gedreht haben, siehst Du die Umssetzung eines solchen FAQ Videos:

Erfolgreiche Videos im FAQ-Stil:

  • beantworten relevante Fragen, die normalerweise auf vergangenen Suchanfragen oder früheren FAQs basieren und die potenzielle Kunden als wertvoll erachten.
  • sind kurz, bieten einen sofortigen Wert und sind nicht auf Sales ausgelegt.
  • geben Informationen zu bestimmten Dienstleistungen, die Dein Betrieb anbietet.

In dieser Art von Video kannst Du auch Fragen beantworten, die potenzielle Klienten oder Partner nicht direkt stellen möchten.

Nutze diese Gelegenheit, um ihre Fragen zu beantworten und Vertrauen aufzubauen.

 

3. Fallstudien

Neben Brand Videos Deiner Marke und Lernvideos empfiehlt es sich Videos zu produzieren, die den Erfolg früherer Kunden veranschaulichen.

Fallstudien untermauern Dein Wissen und Können in Deinem Bereich und vermitteln dem potenziellen Interessenten, der gerade Deine Firma in Betracht zieht,  Vertrauen.

Erfolgreiche Videos über Fallstudien sollten:

  • eine reale Geschichte präsentieren, durch die klar wird, wie Dein Betrieb diesem Kunden mit seinem Problem oder seinem Gesuch geholfen hat.
  • den Zuschauern, die möglicherweise gerade dieselben Probleme haben, Hoffnung und Zuversicht vermitteln.
  • aufzeigen, wie es ist, von Deinem Betrieb beraten und unterstützt zu werden. 

Durch eine Integration dieser drei Arten von Videos in Dein Online Marketing werden die Zuschauer, also Deine potenziellen Kunden, davon überzeugt sein, dass Du einen höheren Mehrwert als Deine Konkurrenz bietest. 

Videos höherer Qualität bringen Dir mehr Kunden und lassen Deine Firmenpräsentation professioneller wirken. Spare lieber nicht an der Videoqualität und -auflösung und an der korrekten Formulierung Deiner Botschaft, da sonst Deine Konvertierung und Deine Verkäufe darunter leiden.
Vereinbare noch heute mit unseren Video-Marketing-Experten einen unverbindlichen Gesprächstermin und lasse Dich für perfekte Videos über Deinen Betrieb beraten.

 

image

Möchtest du loslegen?

Setzen dich noch heute mit unserem Team von Video- und Marketing-Experten in Verbindung, um ein kostenloses, unverbindliches Einzelgespräch über die Marketingziele deines Unternehmens zu führen.

Kostenloses Erstgespräch
image
Jetzt mehr erfahren

Videofallbeispiel: 14 passende Bewerber innerhalb von 14 Tagen

Hier klicken und die Schritt für Schrittanleitung für Dein Unternehmen bekommen